Unternehmen 2019 - 2021

Diese Unternehmen und Einrichtungen tragen das FaMi-Siegel 2019 - 2021:

lueneboteDer private Zustelldienst pflegt eine vertrauensvolle und familienfreundliche Unternehmenskultur, er beschäftigt knapp 30 Mitarbeitende. Gleitzeit, Teilzeit und Arbeitszeitkonten sowie flexible Pausenregelungen ermöglichen die Vereinbarkeit des Berufs mit Kinderbetreuung oder Pflege von Angehörigen. Arbeiten von zuhause ist durch Serverzugang grundsätzlich möglich. Kinder und Hunde sind im Betrieb gern gesehen. Besprechungen werden so abgestimmt, dass möglichst viele Beschäftigte teilnehmen können, Kundentermine können eigenständig vereinbart werden.

Deerberg Die Umsetzung von familienfreundlichen Maßnahmen ist bei Deerberg seit Firmengründung fest verankert, das Unternehmen ist nach dem audit familie und beruf seit 2004 zertifiziert. Zur familienbewussten Personalpolitik gehören bei Deerberg u.a. eine flexible Jahresarbeitszeit, eine Kinderbetreuung und ein geregeltes Wiedereinstiegsprogramm. Ein Großteil der Belegschaft arbeitet in Teilzeit, auch Führungskräfte. Durch die Nutzung von VPN, Anrufweiterleitung etc. kann der Arbeitsort auch mobil sein.

Stadtwerke HeidekreisFür die Beschäftigten gibt es u.a. Gleitzeitregelungen, Lebensarbeitszeitkonten und in der Verwaltung eine flexible Gestaltung der Mittagspausen. Kurzfristig Absprachen zu famlienbedingten Abwesenheiten sind möglich. Als Mitglied im Überbetrieblichen Verbund Familie und Beruf Heidekreis e.V. gibt es Ferienbetreuungsangebote zu vergünstigten Konditionen. Es wird ein gesunder, bezuschusster Mittagstisch angeboten, das firmeneigene Schwimmbad mit Sauna kann unentgeltlich genutzt werden. Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements geben weitere Impulse für ein gesundheitsbewusstes Leben und Arbeiten.

uelzena Die Uelzena eG zeichnet sich durch flache Hierachien und familiäre Strukturen aus. Trotz Schichtbetrieb in vielen Bereichen wird versucht, individuelle Lösungen für die Beschäftigten zu finden. So werden u.a. unterschiedliche Teilzeitmodelle und eine Arbeitszeitkontenregelung angeboten. Mitarbeitende mit Familienpausen werden durch Leitfäden begleitet. Der Wiedereinstieg nach der Elternzeit wird durch eine Checkliste erleichtert, die Kinderbetreuung wird durch Betreuungszuschüsse unterstützt. Die Uelzena eG engagiert sich in der Arbeitgeberinitiative Arbeiten und Leben in Uelzen.

fabiwo

 

Die Fabi Wolfsburg lebt Familienkultur. In den regelmäßigen Mitarbeitergesprächen ist auch die aktuelle familiäre Situation Thema. Für akute oder absehbare Herausforderungen, wie Betreuungsengpässe oder Krankheitsfälle in der Familie mit Pflegeeinsatz des Mitarbeitenden, können durch das Netzwerk der Fabi passende Hilfen schnell und unkompliziert vermittelt werden. Kinder können an Kursangeboten der Fabi teilnehmen.