Handel, Gewerbe, Handwerk 2019 - 2021

Diese Einrichtungen und Unternehmen tragen das FaMi-Siegel 2019 - 2021:

roederswebDas familienorientierte Technologieunternehmen Röders GmbH aus Soltau beschäftigt über 400 MitarbeiterInnen in drei unterschiedlichen Geschäftsbereichen. Die Röders GmbH engagiert sich im Überbetrieblichen Verbund Familie & Beruf e.V., deren Ferienangebote die Grundschulkinder der Beschäftigten nutzen können. MitarbeiterInnen werden mittels Intranet und mit Aushängen über familienfreundliche Maßnahmen informiert. Vielfältige Arbeitszeitmodelle – von Teilzeit über Zeitkonten bis zur Arbeit im Homeoffice mit VPN-Anbindung – bieten gute Voraussetzungen für die Vereinbarkeit von Famile und Beruf, auch bei Führungskräften. WiedereinsteigerInnen nach der Elternzeit werden durch Schulungen wieder auf den aktuellen Stand gebracht.

Das Handwerksunternehmen aus Peine beschäftigt ca. 120 Mitarbeiter in den Bereichen Gebäudereinigung, Garten- und Landschaftsbau, Garten- und Landschaftspflege und weiteren Dienstleistungsbereichen. Arbeitszeiten und Einsatzorte werden mit den Beschäftigten so abgestimmt, dass die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gesichert ist, Teilzeit ist auch für Führungskräfte möglich. Unterstützung bei der Wohnungssuche oder die Möglichkeit, Kinder bei der Wochenendarbeit mit in das Büro zu nehmen gehören zu den familienfreundlichen Angeboten.

Hold Modevertrieb Beim familiengeführten Filialisten HOLD ist Vereinbarkeit von Familie & Beruf kein Modewort, sondern ein Anliegen. Frauen wird wohnortnahe Beschäftigung und Qualifizierung ermöglicht. Beschäftigte werden nicht als isolierte Arbeitskräfte gesehen, auf das private Umfeldes und auf persönliche Belange wird Rücksicht genommen. Z.B. können Mütter nach der Elternzeit in Minijobs/Teilzeit zurückkehren. Der mangelnden Übereinstimmung von Öffnungszeiten im Einzelhandel und in Kinderbetreuungseinrichtungen wird durch individuelle Arbeitszeitmodelle Rechnung getragen. Durch moderne Technik kann im Backoffice flexibel und mobil gearbeitet werden.