dbl marwitz Der Familienbetrieb mit langer Betriebszugehörigkeit vieler MitarbeiterInnen setzt auf individuelle statt schematische Lösungen: Führungsmeetings beginnen um 08.30 Uhr unter Berücksichtigung der Kita-Öffnungszeiten. Besprechungstermine, Schulungen und sonstige Veranstaltungen werden mit Berücksichtigung der individuellen Arbeitszeitmodelle der Teilnehmenden geplant. Sollten Überstunden in der Produktion anstehen, kann das Team entscheiden, ob es unter der Woche lieber früher anfangen, oder samstags arbeiten möchte. Der Wiedereinstieg nach der Elternzeit wird begleitet und vorbereitet, es gibt Unterstützung/Information über Kinder-Betreuungsangebote.