Diese Einrichtungen und Unternehmen tragen das FaMi-Siegel 2022 - 2024

lueneburgDer öffentliche Dienst bietet durch tarifliche Bestimmungen bereits ein hohes Maß an Familienfreundlichkeit. Der Hansestadt Lüneburg ist es daher besonders wichtig, dass Familienfreundlichkeit auch gelebt wird. Die Arbeitsbedingungen sollen so gestaltet sein, dass die Arbeitsbelastung gut zu bewältigen ist und dass private Anliegen bestmöglich unterstützt werden, wie durch die unabhängige Beratungsstelle oder Kurse zur Work-Life-Balance, zur gesunden Ernährung oder zur Stressbewältigung. Alle diese Angebote können kostenfrei und während der Arbeitszeit genutzt werden.

Bittrich & Bittrich Die Steuerberatungsgesellschaft in Lüneburg zeichnet sich durch ein familienfreundliches Arbeitsklima aus. Kinder von Arbeitnehmern sind gerne gesehen. Flexible Arbeitszeitenregelungen, z.B. freie Einteilung der Wochentage, Teilzeit und Homeoffice in besonderen Situationen gelten auch für Führungskräfte und bieten Freiraum für familiäre Aufgaben. Beschäftigte, die ihre Familienphase noch planen haben die Gewissheit, auch mit Kindern einen gesicherten Arbeitsplatz zu haben.

loewestiftung Die Johann und Erika Loewe-Stiftung in Lüneburg bietet den rund 145 Mitarbeitern direkte und offene Kommunikationswege. So können flexible Arbeitszeitregelungen getroffen werden, um Familie und Beruf in Einklang zu halten. Vor Ort gibt es eine Kinderbetreuung mit Notfallplätzen und eine Ferienbetreuung, die die Mitarbeitenden für ihre Kinder nutzen können. Fast alle Führungspositionen sind von Frauen besetzt, auch hier ist eine Teilzeitregelung möglich. Die Stiftung bietet verschiedene Gesundheitsmanagementangebote die von allen Mitarbeitenden besucht werden können.

dbl marwitz Der Familienbetrieb mit langer Betriebszugehörigkeit vieler MitarbeiterInnen setzt auf individuelle statt schematische Lösungen: Führungsmeetings beginnen um 08.30 Uhr unter Berücksichtigung der Kita-Öffnungszeiten. Besprechungstermine, Schulungen und sonstige Veranstaltungen werden mit Berücksichtigung der individuellen Arbeitszeitmodelle der Teilnehmenden geplant. Sollten Überstunden in der Produktion anstehen, kann das Team entscheiden, ob es unter der Woche lieber früher anfangen, oder samstags arbeiten möchte. Der Wiedereinstieg nach der Elternzeit wird begleitet und vorbereitet, es gibt Unterstützung/Information über Kinder-Betreuungsangebote.

Die Sparkasse LüneburgAls familienfreundliches Unternehmen hat die Sparkasse Lüneburg eine Gesamtmaßnahmenplanung und verfügt über ein breites Spektrum an Angeboten, die den Mitarbeitenden die Vereinbarkeit von Beruf und Familie erleichtern. Dabei unterstützen ganz wesentlich die vielfältigen und flexiblen Arbeits- und Teilzeitmodelle, die Möglichkeit für ein Sabbatical oder im Homeoffice zu arbeiten. So sind auch hochqualifizierte Tätigkeiten oder Führungspositionen in Teilzeit möglich. Das Kontakthalten während der Elternzeit und die gemeinsame Gestaltung des Wiedereinstiegs sind genauso selbstverständlich wie ein aktiv betriebenes Gesundheitsmanagement.

wathlingen

Mit ihrer Dienstvereinbarung hat die Samtgemeinde Wathlingen verlässliche Regelungen geschaffen, um den Beschäftigten eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen. Verschiedenste Arbeitszeitmodelle, gleitende Arbeitszeit, mobiles Arbeiten, die individuelle Inanspruchnahme von Elternzeit und eine Sicherung der Tätigkeiten im Anschluss an Abwesenheitszeiten, zeichnet die Samtgemeinde als familiär geprägten Arbeitgeber aus. Viele kleine Bausteine tragen dazu bei, ein familienfreundliches Umfeld zu schaffen. Beschäftigte können z.B. ihren Familienhund an bestimmten Tagen mit an den Arbeitsplatz nehmen, damit der Hund betreut ist.

huebner

Die besondere Stärke des hochmodernen CNC-Betriebs mit ca. 80 Beschäftigten ist die familienfreundliche Unternehmenskultur, die die Wünsche der Mitarbeitenden mit einbezieht und individuelle Vereinbarkeitslösungen ermöglicht. So sind bei Bedarf Schichtwechsel und Teilzeit möglich. Besonderen Wert wird auf einen achtsamen Führungsstil gelegt, bei dem Kommunikation, Flexibilität und Transparenz eine wichtige Rolle spielen. Weitere Benefits für die Beschäftigten sind Gesundheitsangebote wie betriebliche Impftermine und auch JobRad-Leasingangebot für Betriebsangehörige und deren Familienmitglieder.

drkDer DRK Kreisverband mit ca. 800 hauptamtlichen Beschäftigten und mehr als 6.000 Ehrenamtlichen steht mit seiner offenen Unternehmenskultur für gute Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Sowohl in der Verwaltung als auch in den Bereichen Pflege, Kindergärten und Rettungsdienst sind die verschiedensten Arbeitszeitmodelle möglich, um auch jungen Familien und Alleinerziehenden flexible Arbeitszeiten ermöglichen zu können und ein angenehmes Arbeitsklima zu schaffen.