Kommunen, kommunale Einrichtungen 2022 - 2024

Diese Einrichtungen und Unternehmen tragen das FaMi-Siegel 2022 - 2024

neuenkirchen

Durch die überschaubare Größe der kommunalen Einrichtung kann vielfach flexibel und kurzfristig agiert werden. Die Mitarbeitenden können jederzeit vertraulich ihre Wünsche und Sorgen mitteilen. Kurzfristige Freistellungsanfragen oder Teilzeitarbeitanträge werden schnellstmöglichst umgesetzt. Im Notfall werden Befreiungen, wie Arzttermine, Krankheit der Kinder oder auch Enkelkinder sowie Eltern auch spontan und am selben Tag genehmigt.  Auch das ehrenamtliche Engagement der Mitarbeitenden wird sehr gefördert, z.B. durch die Nutzung der Infrastruktur des Arbeitsplatzes.

akhDie Abfallwirtschaft Heidekreis ist Mitglied im Überbetrieblichen Verbund, so dass die Beschäftigten die Ferienbetreuungsangebote für Kinder kostengünstig nutzen können. Die Beschäftigten können Gleitzeit, Teilzeit und Homeoffice nutzen, so z.B. 4-Tage-Woche und ein flexibler freier Tag pro Woche. Im Gleichstellungsplan sind Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf dargestellt, wie z.B. vorübergehende Beurlaubung oder Arbeitszeitreduzierung. Im Rahmen der Gesundheitsförderung werden z.B. mobile Massage oder auch Meditationskurse während der Arbeitszeit angeboten.

logoueDie Hansestadt Uelzen versteht sich als familienbewusste und familienfreundliche Verwaltung und bietet ihren Beschäftigten umfangreiche Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Individuelle Beurlaubungs- und Teilzeitangebote erleichtern die Betreuung von Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen auch in Führungspositionen oder während der Ausbildung. Unterstützung bieten u. a. das Familien- und das Senioren-Servicebüro der Hansestadt Uelzen, der Pflegestützpunkt des Landkreises Uelzen und der Überbetriebliche Verbund Frau und Wirtschaft Lüneburg.Uelzen e.V.

Logo Lüchow-Dannenberg Der Landkreis Lüchow-Dannenberg unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeitmodelle. Auch auf der Führungsebene ist eine Teilzeitbeschäftigung möglich. Es gibt keine fixen Kernarbeitszeiten. Den Mitarbeitern wird ein persönliches Zeitkonto eingerichtet. In Abstimmung mit den jeweiligen Arbeitsteams ist ein ganztägiger oder stundenweiser Zeitausgleich möglich. Der Wiedereinstieg nach der Elternzeit ist unter Berücksichtigung des künftigen Aufgabengebietes flexibel möglich. Zur Planung des Wiedereinstieges werden bereits während der Elternzeit Gespräche geführt. Einladungen zu verschiedenen Veranstaltungen gehen auch den Mitarbeitern in Elternzeit zu.

Agentur für Arbeit Celle

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Privatleben wird generell durch die familienbewusste, lebensphasenorientierte Personalpolitik der Bundesagentur für Arbeit (BA) gefördert, die dafür mehrfach ausgezeichnet wurde. Die knapp 150 Beschäftigten der Agentur für Arbeit in Celle profitieren bei Arbeitszeitregelungen und der Arbeitsorganisation von viel Flexibilität und Wahlmöglichkeiten. Der Organisationsservice Kinder und Pflege (OKiP) bietet konkrete Hilfe, wie z.B. Ferienbetreuung. Das Drei-Phasen-Konzept zum beruflichen Wiedereinstieg z. B. nach der Elternzeit erleichtert den beruflichen Wiedereinstieg.