Diese Einrichtungen und Unternehmen tragen das FaMi-Siegel 2022 - 2024

Staatliches Baumanagement Lüneburger HeideMit mehr als 200 Beschäftigten realisiert das Amt Bauprojekte für das Land, den Bund und Dritte. Die Hoch- und Tiefbauprojekte, Labor- , Justizgebäude und Gebäude der Bundeswehr werden in Teams geplant. Flexible Arbeitszeiten ermöglichen den Beschäftigten, persönliche und familiäre Termine in Einklang zu bringen. Zeitlich befristete Teilzeitvereinbarungen, unterschiedliche Arbeitszeitmodelle und flexible mobile Arbeit sind möglich. Die Beschäftigten werden bei familiären Änderungen, wie Pflege von Angehörigen, Schwangerschaft und Elternzeit begleitet, es gibt immer bestmögliche Hilfestellung über die gesetzliche und tarifliche Regelungen des öffentlichen Dienstes hinaus.

 


 

Hold Modevertrieb Beim familiengeführten Filialisten HOLD ist Vereinbarkeit von Familie & Beruf kein Modewort, sondern ein Anliegen. Frauen wird wohnortnahe Beschäftigung und Qualifizierung ermöglicht. Beschäftigte werden nicht als isolierte Arbeitskräfte gesehen, auf das private Umfeldes und auf persönliche Belange wird Rücksicht genommen. Z.B. können Mütter nach der Elternzeit in Minijobs/Teilzeit zurückkehren. Der mangelnden Übereinstimmung von Öffnungszeiten im Einzelhandel und in Kinderbetreuungseinrichtungen wird durch individuelle Arbeitszeitmodelle Rechnung getragen. Durch moderne Technik kann im Backoffice flexibel und mobil gearbeitet werden.

 


 

Logo Uelzener Versicherungen

Die Uelzener Versicherungen zählen zu den ältesten Spezialversicherern für Tiere in Deutschland. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist bei der Uelzener ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Flexible Arbeitszeiten, variable Teilzeitmodelle und die finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung sind nur einige Angebote für rund 300 Mitarbeiter. Über einen Newsletter werden die Mitarbeitenden in Elternzeit auf dem Laufenden gehalten. Mitarbeiterinformationen, wie Ferienbetreuungsangebote und Gesundheitsthemen, werden in einer digitalen Plattform zentral bereitgestellt. 

 


 

ADFERENCEDas Advertising-Tech Unternehmen mit etwa 100 Beschäftigten zeichnet sich aus durch unkomplizierte und schnelle Unterstützung für alle Mitarbeitenden und Führungskräfte. 100% Arbeit im Homeoffice ist möglich, da Mitarbeitende komplett digitalisiert arbeiten – ebenso wie flexible Officezeiten. Adference People & Culture Manager/innen kümmern sich explizit um eine familienfreundliche Unternehmenskultur und stehen als Ansprechpartner/innen allen Beschäftigten zur Seite. Viele Benefits erleichtern die Vereinbarkeit: z.B. bezuschusst Adference die Kosten für Kitaplätze und Social Days ermöglichen es, auch ältere Familienmitglieder zu unterstützen.

 


 

jawoll

Das Handelsunternehmen mit ca. 300 Beschäftigten am Standort Soltau punktet durch eine Vielzahl von Arbeitsorganisations- und Arbeitszeitmodellen: Gleitzeit, Teilzeit, Arbeitszeitkonten, flexible Arbeitsunterbrechungen, Veränderungen der Wochenarbeitszeit und Wechsel des Arbeitsortes zwischen Büro und Homeoffice. So besteht jederzeit die Möglichkeit, angepasst an die Lebenssituation der Beschäftigten, das wöchentliche Stundenpensum flexibel zu maximieren/minimieren. Beschäftigte und Familienangehörige profitieren zudem von den vielfältigen Corporate Benefits.

 

 


 

Arbeitsagentur LüneburgIn der Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen wird die Vereinbarkeit von Familie und Beruf großgeschrieben. Bei einem Frauenanteil von 60%  und einem Teilzeitanteil von 30% der über 600 Beschäftigten sind flexible Arbeitszeit-Modelle wie Telearbeit, Mobiles Arbeiten, gleitende Arbeitszeit, Langzeitkonten an der Tagesordnung. Ein Organisationsservice berät und vermittelt Betreuungsmöglichkeiten für Kinder und zu pflegende Angehörige und übernimmt bei Bedarf die Betreuung bei überregionalen Fortbildungen. Die Unterstützung durch das Unternehmen vor, während und nach der Elternschaft ist durch ein sog. 3-Phasen-Konzept klar geregelt. Der Wiedereinstieg wird durch mögliche stundenweise Beschäftigung, Teilnahme an Informationsveranstaltungen und ein spezielles Seminarangebot erleichtert. Die BA ist für ihre Familienfreundlichkeit mehrfach ausgezeichnet worden.


 

Sparkasse Harburg-Buxtehude

Familienfreundlichkeit zieht sich als roter Faden durch die Personalarbeit der Sparkasse Harburg-Buxtehude mit knapp 700 Beschäftigten. Individuelle Arbeitszeitregelungen und Absprachen während der Ferienzeit sind nur einige Beispiele. Es können jährlich bis zu 20 zusätzliche Urlaubstage „angekauft“ werden, um z.B. Kinder in den Ferien zu betreuen oder eine Pflegenotsituation zu meistern. Die Sparkasse nimmt ihre Fürsorgepflicht sehr ernst und bietet Maßnahmen zur gesundheitlichen Prävention und Früherkennung sowie professionelle Unterstützung in Belastungssituationen.

 


 

drkwolfsburg Flache Hirarchien mit schnellen Entscheidungswegen und einer guten Kommunikationsstruktur zeichnen das DRK Wolfsburg aus. Mit etwa 700 Beschäftigten werden drei Pflegeeinrichtungen, eine Sozialstation, 12 Kitas sowie ein Rettungsdienst/Krankentransport und die Schulbegleitung betrieben. Die Unternehmenskultur ist familien- und zukunftsorientiert. Für die überwiegend weiblichen Beschäftigten gibt es - auch in Führungspositionen - viele unterschiedliche Arbeitszeitmodelle in Teilzeit. Weiterhin wurden Mütter/Väter-Dienste eingeführt, die den Betreuungsmöglichkeiten in Kitas und Schulen entgegenkommen.