Mit zehn Beschäftigten hat die Unternehmensleitung einen direkten Draht zu allen Mitarbeiter/innen und kann flexibel auf die Bedürfnisse Einzelner eingehen. Die Beschäftigten können ihre Arbeit weitgehend selbst organisieren: So können bei Bedarf Freistellungen erfolgen, Arbeitszeit kann an einem anderen Tag nachgeholt werden, um z.B. Kinder aus der Betreuung abzuholen oder Angehörige zum Arzt zu fahren.