Ausgezeichnete Unternehmen Unternehmen 2013 - 2015

Diese Einrichtungen und Unternehmen tragen das FaMi-Siegel 2013-2015:

Farbtoner.com GmbH

Die Beschäftigten des Seevetaler Unternehmens arbeiten ihre Schichtpläne selbst aus und können ihre Arbeitszeiten unter Berücksichtigung der vereinbarten Arbeitsstunden selbst planen. Beschäftigte werden bei der Suche nach Kinderbetreuung unterstützt, auf spezielle familiäre Bedürfnisse wird Rücksicht genommen, der Wiedereinstieg nach der Elternzeit erfolgt stufenweise. 

IHK Lüneburg-Wolfsburg



Eltern sind als Arbeitnehmer bei der IHK sehr willkommen. Flexible Arbeitszeitmodelle und Home-Office-Angebote bieten ihnen die nötigen Spielräume, um Familie und Beruf zu vereinbaren. Es gehört zur gelebten Kultur der IHK, dass die vertraglich vereinbarte Wochenarbeitszeit nicht überschritten wird. Dabei ermöglicht die Gleitzeitregelung den Mitarbeitern eigenen Gestaltungsfreiraum. Darüber hinaus beteiligt sich die IHK mit monatlich 100 Euro an den Betreuungskosten nicht schulpflichtiger Kinder und ist Mitglied im Unternehmensverbund Frau & Wirtschaft Lüneburg.Uelzen, sodass die Beschäftigten von den Kinderbetreuungsangeboten, Services und Info-Materialien profitieren.

Stadt Uelzen

Stadt Uelzen Die Stadt Uelzen kommuniziert ihre familienfreundlichen Maßnahmen auf der Grundlage entsprechender Ratsbeschlüsse zur Stadtentwicklung auch im eigenen Hause aktiv an die Beschäftigten. Während der Familienphase gibt es umfassende und kreative Beurlaubungs- und Teilzeitangebote. Gleitzeit, individuelle Arbeitszeitabsprachen und flexible Teilzeit erleichtern die Betreuung von Kindern und/oder pflegebedürftigen Angehörigen. Teilzeit ist auch in Führungspositionen möglich. Das Familien-Servicebüro unterstützt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Suche nach geeigneter Kinderbetreuung im Rahmen ihres Dienstleistungsangebotes für die Bürgerinnen und Bürger.

Leuphana Universität Lüneburg

Leuphana Universität Lüneburg An der Leuphana Universität in Lüneburg erhalten Beschäftigte, Studierende sowie Stipendiatinnen und Stipendiaten Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf, Studium oder Promotion und Familie. Zentrale Anlaufstelle für Vereinbarkeitsfragen ist der im Oktober 2012 zusätzlich geschaffene Familienservice im Frauen- und Gleichstellungsbüro. Neben der Beratung unterstützt der Familienservice fortlaufend aktiv durch verschiedene Angebote die Verwirklichung einer familienfreundlichen Universität. Ein besonderer Meilenstein ist die im September 2011 eröffnete Kindergroßtagespflege für Kinder von Beschäftigten. Weitere Infos: 

http://www.leuphana.de/services/frauen-und-gleichstellung/work-life-balance.html

dima Verwaltungs GmbH

http://www.dima-gruppe.de Die dima Verwaltungs GmbH führt Dienstleistungen im Bereich Lohn- und Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Faktura aus. In dem Betrieb sind hauptsächlich Frauen beschäftigt und es wird Wert auf die Gewinnung von Mitarbeitern aus dem näheren Umkreis der Arbeitsstätte gelegt. Auch für Führungskräfte ist Teilzeitarbeit möglich. Wenn keine andere Betreuung möglich ist, dürfen Kinder auch zur Arbeit mitgebracht werden.

DRK Augusta-Schwesternschaft

DRK Augustaschwesternschaft Die DRK Augusta-Schwesternschaft fördert und unterstützt Frauen in der Berufstätigkeit in besonderer Weise: ein durch die Mitgliedschaft begründeter Kündigungsschutz, die unbefristete Anstellung sowie die Gestaltung flexibler Schichtzeiten sind Ausdruck der besonderen Familienfreundlichkeit. Das berufliche Miteinander ist durch einen familiären Umgang miteinander geprägt. So ist es jederzeit möglich, Kinder mit zur Arbeit zu bringen bzw. bestimmte Tätigkeiten mobil zu erledigen.

Gemeinde Wietzendorf

Individuelle und flexible Absprachen können aufgrund der überschaubaren Anzahl von Beschäftigten im direkten Kontakt mit den Vorgesetzten getroffen werden. Unter Berücksichtigung der Öffnungszeiten für Kunden ist Arbeit in Teilzeit möglich. Betreuungslücken in den Ferien werden durch die Angebote des Überbetrieblichen Verbundes Familie und Beruf e.V. und den Ferienclub Lollipop, eine Elterninitative, geschlossen.

hagebau Handelsgesellschaft mbH & Co KG in Soltau

 

www.hagebau.com Die Zentrale der Verbundgruppe hagebau Handelsgesellschaft mbH & Co KG aus Soltau ist Mitglied im Überbetrieblichen Verbund Familie & Beruf e.V. und nutzt das Unterstützungsangebot des Vereins wie Ferienbetreuung für die Kinder der Beschäftigten. Die Soltauer Zentrale bietet seinen über 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern familienfreundliche Arbeitsorganisationsformen, z.B. Teilzeitarbeit, Jobsharing und individuelle Absprachen. Zu Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in der Elternzeit wird der Kontakt aktiv gesucht und die Suche nach einer geeigneten Kinderbetreuung unterstützt.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok